Leinster ist der östliche Teil Irlands. Die Provinz zieht sich südlich bis zur ehemaligen Wikingersiedlung Wexford. Dank der Tatsache, daß Dublin ebenfalls zur Provinz zählt, wohnen über 2,2 Millionen Menschen in Leinster, was sie zur bevölkerungsreichsten Provinz Irlands macht. Der altirische Name der Provinz ist Cúige Laighean, das Königreich der Mac Murchadha-Caomhánach, die später zu MacMurrough-Kavanagh wurden. Der erste bekannte König Leinsters war Bressal Bélach (+436), der letzte amtierende Domhnall Spainnach MacMurrough-Kavanagh (1595-1632).
 
Das altirische Gedicht Ard Ruide beschreibt Leinster wie folgt:
"Leinster, das östliche Königreich, ist der Sitz von Wohlstand und Gastfreundschaft, dem Einführen reichhaltiger fremder Waren wie Wein und Seide; die Männer von Leinster pflegen eine vornehme Sprache und ihre Frauen sind außergewöhnlich schön."
 
Nachfolgend ein paar Zahlen und Daten zu den zwölf Grafschaften, die Leinster bilden. Die Zahlen in Klammern geben, für die Statistiker, den Rang an, den die Grafschaft im jeweiligen Kriterium im Vergleich zum gesamten Land einnimmt (z.B. zweitgrößte Fläche, drittgrößte Bevölkerungsdichte). Die Angaben zur Bevölkerung stammen vom letzten Volkszensus aus dem Jahr 2006.
 

 

     Carlow
 
 
 
Fläche: 896 qKm (Platz 31)
Bevölkerung: 50.349 (Platz 30)
Hauptstadt: Carlow
 
 
 
 
 
 
     Dublin
 
 
 
Fläche: 921 qKm (Platz 30)
Bevölkerung: 1.187.176 (Platz 1 - Dublin ist, dank Dublin City, das bevölkerungsreichste County)
Hauptstadt: Dublin
 
Motto des Wappen: "Beart do réir ár mbriathar", übersetzt 'Unsere Taten passen zu unseren Worten'.
 
Eigentlich gibt es seit 1994 das County Dublin in dieser Form nicht mehr. Zu administrativen Zwecken wurde es gesplittet und die Counties Fingal, Dun Laoghaire-Rathdown und South Dublin gebildet. Dies war aber nur für die politischen Beamtenhirne von Interesse. Geografie, die Post, die Sportvereine und - am wichtigsten - die Bevölkerung scheren sich nicht um diese Aufteilung und setzen weiterhin die "Region" Dublin mit dem County Dublin gleich.
 
 
 
     Kildare
 
 
 
Fläche: 1.693 qKm (Platz 24)
Bevölkerung: 186.335 (Platz 7)
Hauptstadt: Naas
 
Motto des Wappen: "Meanma agus Misneach", übersetzt 'Temprament und Mut'.
 
Es ist tatsächlich richtig und ein wenig erstaunlich, daß Kildare als einziges County über keine Flaggenfarben verfügt. Im Sport müßten die Anhänger von Kildare demzufolge die weiße Fahne schwenken. Irgendwie will das nicht recht zum Motto ihres Wappen passen ...
 
 
 
 
     Kilkenny
 
 
 
Fläche: 2.072 qKm (Platz 16)
Bevölkerung: 87.558 (Platz 21)
Hauptstadt: Kilkenny
 
 
 
 
 
 
 
     Laois
 
 
 
Fläche: 1.719 qKm (Platz 23)
Bevölkerung: 69.012 (Platz 24)
Hauptstadt: Portlaois
 
Motto des Wappen: "I bpáirt leis an bpobal", übersetzt 'In Partnerschaft mit der Gemeinschaft'.
 
 
 
 
     Longford
 
 
 
Fläche: 1.091 qKm (Platz 29)
Bevölkerung: 34.361 (Platz 31)
Hauptstadt: Longford
 
Motto des Wappen: "Daingean agus Dílis", übersetzt 'Stark und loyal'.
 
 
 
 
     Louth
 
 
 
Fläche: 826 qKm (Platz 32 und somit flächenmäßig die kleinste Grafschaft Irlands)
Bevölkerung: 111.267 (Platz 18)
Hauptstadt: Dundalk
 
Motto des Wappen: "Lugh sáimh-ioldánach", übersetzt 'Lugh ist auch in vielen Künsten erfahren'
Lugh war der Name einer Gottheit und gleichzeitig einer der High Kings in der altirischen Mythologie. Der Sohn von Cian und Ethniu war vor allen Dingen für seine Kampfeslust und seinen Blutdurst bekannt. Seine Waffe war eine Schleuderrute, bestehend aus einem Regenbogen und der Milchstraße. Außerdem hatte er noch einen magischen Speer namens Areadbhar und einen Hund, der ebenfalls über magische Kräfte verfügte.
 
 
 
 
     Meath
 
 
 
Fläche: 2.342 qKm (Platz 14)
Bevölkerung: 162.839 (Platz 9)
Hauptstadt: Navan
 
Motto des Wappen: "Tré Neart le Chéile", übersetzt 'Zusammen stark'.
 
 
 
 
     Offaly
 
 
 
Fläche: 2.000 qKm (Platz 18)
Bevölkerung: 70.868 (Platz 23)
Hauptstadt: Tullamore
 
Motto des Wappen: "Esto fidelis", übersetzt 'Sei treu'.

 
 
 
     Westmeath
 
 
 
Fläche: 1.838 qKm (Platz 20)
Bevölkerung: 79.403 (Platz 22)
Hauptstadt: Mullingar
 
Motto des Wappen: "Triath ós Triathaibh", übersetzt 'Edel über den Adel'.
Die direkte Übersetzung gibt das Wortspiel leider nur ungenügend wieder. Gemeint ist hier, daß der Edelmut des Einzelnen jederzeit einen höheren Stellenwert als der Adel in Gesamtheit hat, oder andersherum auf gut deutsch: Nur weil einer blaublütig ist, ist er noch lange kein besserer Mensch.
 
 
 
 
     Wexford
 
 
 
Fläche: 2.353 qKm (Platz 13)
Bevölkerung: 131.749 (Platz 15)
Hauptstadt: Wexford
 
Motto des Wappen: "Exemplar hiberniae", übersetzt 'Ein Beispiel für Irland'.
 
 
 
 
     Wicklow
 
 
 
Fläche: 2.024 qKm (Platz 17)
Bevölkerung: 126.194 (Platz 16)
Hauptstadt: Wicklow
 
Motto des Wappen: "Meanma Saor", übersetzt 'Freie Geister'.
Ich bin mir bei der Übersetzung nicht so recht sicher. Es könnte auch 'Freigeister' bedeuten. Wobei das eigentlich das Gleiche ist, nur moderner ausgedrückt.